Deutsch
English
Bobotie

Nationalgericht "BOBOTIE" - ein Kapmalaischer Hackfleischauflauf
 

BobotieZutaten:
1 kg Rinderhackfleisch oder Lammhackfleisch
50 g Butter
2 mittelgroße Zwiebeln, Knoblauchzehen (je nach Geschmack)
1 TL fein gemahlener Ingwer
1 TL Currypulver
1/2 TL Kreuzkümmelsamen (Cumin)
1/2 TL Koriander
2 Scheiben Weißbrot
etwas geriebene Zitronenschale
1/2 TL Salz und Pfeffer
1 Packung getrocknete Aprikosen
75 g Mandelsplitter
75 g Rosinen
6 Lorbeerblätter
1 Ei
1 kleines Glas Mango-Chutney (scharf oder mild)

Für das Topping:
250 ml Milch, 2 Eier und 1 Banane

Zubereitung:
Eine Auflaufform mit Butter einreiben. Restliche Butter in einer Pfanne erhitzen und die kleingeschnittenen Zwiebeln und den Knoblauch anbraten. Ingwer, Currypulver, Kreuzkümmel und Koriander hinzugeben und kurz anbraten. Vom Herd nehmen.
Das Hackfleisch mit Brotstücken, Milch, geriebener Zitronenschale, Ei, Salz, Pfeffer, zerkleinerten Aprikosen, Mandelsplittern, Rosinen, Mangochutney und den zuvor angebratenen Zwiebeln und Knoblauch in einer großen Schüssel vermengen.
Die Masse in die Auflaufform geben und glatt streichen. Die Form mit Alufolie abdecken und ca. 35 Minuten bei 200 Grad Celcius im Ofen backen.
In der Zwischenzeit für das Topping die Milch mit den Eiern, etwas Salz mixen.
Dann über das Fleisch geben und darüber kleine Bananenstücke verteilen.
Weitere 15 Minuten. ohne Abdeckung backen.

Schmeckt Lecker!